Der CDU Ortsverband Hamburg – Rahlstedt begrüßt alle Interessierten und Freunde der CDU auf seiner Homepage

Der CDU-Ortsverband Rahlstedt ist der größte Ortsverband innerhalb der CDU Hamburgs. Zu unserem Stadtteil Rahlstedt gehören die Ortsteile Alt- und Neurahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf. Wir wollen gemeinsam mit allen andern den Stadtteil fördernden Kräften erreichen, dass unser Stadtteil so lebenswert und liebenswert wie möglich wird. Hierbei sind wir auch auf Ihre Hilfe angewiesen. Teilen Sie uns bitte Ihre Anregungen aber auch Ihre Kritik mit. Wenn Sie unsere Politik aktiv mitgestalten wollen, freuen wir uns über Ihre Mitarbeit. Auf unserer neuen Homepage können Sie einen ersten Eindruck über unseren Ortsverband und unsere Aktivitäten gewinnen.

Beim Lesen wünsche ich Ihnen viel Spaß!

Karl-Heinz Warnholz, MdHB

Ihr

Karl-Heinz Warnholz
Vorsitzender der CDU Rahlstedt,
Mitglied des Landesvorstandes CDU Hamburg und
von 1997 bis 2020 Wahlkreisabgeordneter in der Hamburger Bürgerschaft

Die CDU-Rahlstedt ist auf vielen Ebenen aktiv:

Hier finden Sie eine Übersicht über die politische Arbeit unserer Gremien und Abgeordneten. Sowie Hinweise zu unseren Reiseveranstaltungen und Aktivitäten im Ortsverband. Über die integrierte Suchfunktion können Sie auch durch Eingabe einer Dokumentennummer oder Titel bestimmte Drucksachen finden. So haben Sie zum Beispiel Zugriff auf die von uns initiierten Anfragen und Anträge an den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg.

AKTUELLES

  • Hamburger Fahne auf Main, Rhein und Mosel
    Mit 50 Mitgliedern und Gästen führte der CDU Ortsverband Rahlstedt unter der Leitung des Ortsvorsitzenden Karl-Heinz Warnholz, im Rahmen der Mitgliederbetreuung, eine einwöchige Main-, Rhein- und Mosel-Flussfahrt an Bord der luxuriösen MS Esprit durch.
  • CDU-Rahlstedt setzt sich für die Sanierung des Parkhauses Mecklenburger Straße ein!
    m Regionalausschuss Rahlstedt hat die CDU-Fraktion einen Antrag zur Sanierung des Parkhauses an der Mecklenburger Straße eingebracht. Die SPD und die Grünen haben den Antrag im Regionalausschuss Rahlstedt jedoch abgelehnt. Wir haben den Eindruck, die SPD und die Grünen scheinen die Wünsche und Forderungen der Rahlstedter Bürger, der IGOR und der Geschäftsleute nicht ernst zu nehmen, ansonsten hätten sie dem Antrag zugestimmt. Wir von der CDU werden weiter für den zeitnahen Beginn der Sanierung des Parkhauses kämpfen.