Moin und herzlich willkommen auf der Homepage des CDU-Ortsverbands
Farmsen-Berne

Danke, dass Sie sich für unsere Arbeit vor Ort interessieren. Die CDU-Farmsen-Berne möchte zusammen mit Ihnen die Stadtteile Farmsen, Berne und Bramfeld-Nord (bezirkliche Ebene) weiter entwickeln, um verantwortungsvoll die Zukunft zu gestalten. Werden Sie aktiv in der Politik, als Bürger oder auch gerne als Mitglied, um diese Ziele umzusetzen. Unser CDU-Ortsverband ist bürgernah und ein verlässlicher Ansprechpartner für alle. Wir sind immer offen für Ihre Anregungen und Probleme. Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Kritik, nur so können wir uns stetig verbessern und das Beste für unsere Stadtteile erreichen.
Unsere Bitte an Sie:

Machen Sie mit und gestalten Sie mit uns zusammen die Zukunft unserer Stadtteile!

Sie sind bei uns jederzeit willkommen.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Sven Gerber
Vorsitzender der CDU Farmsen-Berne

E-Mail: Sven-Gerber@cdu-farmsenberne.de

AKTUELLES

  • Sven Gerber
    Ortsverband Farmsen-Berne: Sven Gerber musste bedauerlicherweise zurücktreten – nicht mehr mit der Familie vereinbar
    Sven Gerber ist am 15.05.22, nach mehr als zwei Jahren im Amt, vom Vorsitz des CDU-Ortsverbandes Farmsen-Berne aus beruflichen und familiären Gründen zurückgetreten. Diese zeitintensiven Verpflichtungen seien mit der ehrenamtlichen Tätigkeit im Ortsverband nicht mehr vereinbar. Im Zweifel gehe die Familie einfach vor. Es zeigt deutlich, wie aufwendig und arbeitsintensiv […]
  • Velorouten: Rad-Autobahnen für Wenige?
    „Meine Meinung“ von Ralf Niemeyer Es hat mich überrascht, was ich auf den Vorschlag, Velorouten nicht an Hauptverkehrsstraßen sondern ins Grüne zu verlegen, in der Bezirksversammlung Wandsbek zu hören bekam. Velorouten seien die Autobahnen für Radfahrer und sie sollen einfach nur schnell an ein Ziel führen. Es wird kein Gedanke […]
  • Vorschlag der CDU: Taubenschlag zum Tierschutz auf dem Marktplatz in Bramfeld errichten
    In diesen Zeiten hat niemand von uns etwas gegen Friedenstauben einzuwenden. Auf dem Marktplatz im Wandsbeker Stadtteil Bramfeld geraten jedoch oft Anwohner, Spaziergänger und Gewerbetreibende mit den dortigen Tauben in Konflikt. Es sind einfach zu viele. Um die Anzahl der Tauben zu verringern, braucht es jedoch kein Gift oder andere […]
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein – dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen in Wandsbek?Newsletter der CDU Wandsbek