Moin und herzlich willkommen auf der Homepage des CDU-Ortsverbands
Farmsen-Berne

Danke, dass Sie sich für unsere Arbeit vor Ort interessieren. Die CDU-Farmsen-Berne möchte zusammen mit Ihnen die Stadtteile Farmsen, Berne und Bramfeld-Nord (bezirkliche Ebene) weiter entwickeln, um verantwortungsvoll die Zukunft zu gestalten. Werden Sie aktiv in der Politik, als Bürger oder auch gerne als Mitglied, um diese Ziele umzusetzen. Unser CDU-Ortsverband ist bürgernah und ein verlässlicher Ansprechpartner für alle. Wir sind immer offen für Ihre Anregungen und Probleme. Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Kritik, nur so können wir uns stetig verbessern und das Beste für unsere Stadtteile erreichen.
Unsere Bitte an Sie:

Machen Sie mit und gestalten Sie mit uns zusammen die Zukunft unserer Stadtteile!

Sie sind bei uns jederzeit willkommen.

Ralf Niemeyer

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Ralf Niemeyer
stellvertr. Vorsitzender der CDU Farmsen-Berne

E-Mail: RN@cdu-farmsen-berne.de

AKTUELLES

  • Grillfest beim 1. FC Hellbrook in Steilshoop vom OV Bramfeld/Steilshoop mit dem CDU-Ortsverband Farmsen-Berne
    Netter Besuch aus Farmsen-Berne in Steilshoop: ⚽ Beim @1.f.c._hellbrook_1 gab es in lockerer Atmosphäre am Freitag regen Austausch. Der Ortsverband Bramfeld/Steilshoop lud ein und freute sich über den Besuch von CDU-Mitgliedern aus Farmsen-Berne. Wir werden die Zusammenarbeit mit der @cdufarmsenberne immer weiter intensivieren. Wobei es schon immer viel Dialog und […]
  • Ralf Niemeyer und Gerald Neubauer
    Bürgerbeteiligung zum Berner Heerweg wiederholen!
    In den vergangenen Wochen haben Vertreter der CDU Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam gemacht, dass die Verwaltung schon heute keine vierspurige Variante bei dem Umbau des Berner Heerwegs mehr verfolgt. Der Berner Heerweg soll je Richtung nur noch einspurig werden! Dies wurde bereits bekannt. Bei einer Blitzumfrage der CDU sprachen […]
  • Ralf Niemeyer und Gerald Neubauer
    Berner Heerweg in Farmsen-Berne: CDU informiert die Anwohner über rot-grünes Verkehrschaos
    Der Berner Heerweg soll laut den Vorstellungen von Rot-Grün von vier auf zwei Fahrspuren reduziert werden. Das Verkehrschaos ist vorprogrammiert. Denn hier fahren täglich 25.000 PKW und zusätzlich viele Transport-, Anlieferungs- und Handwerkerfahrzeuge. Bei nur noch einer Spur pro Richtung wird der Ausweichverkehr die angrenzenden Wohngebiete überrollen. Das kann keiner […]
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein – dranbleiben am aktuellen politischen Geschehen in Wandsbek?Newsletter der CDU Wandsbek