25. Januar 2020

31.01.2020 Grünkohlessen – CDU-Ortsverband Farmsen-Berne

Grünkohlessen am 31. Januar 2020 ab 18:00 Uhr im Restaurant Luisenhof & Dubrovnik, Am Luisenhof 1, 22159 Hamburg Anmeldungen werden bis zum 28. Januar 2020 per E-Mail: info@cdu-farmsenberne.de oder telefonisch an Herrn Gellers (040-6434674) erbeten. Die Grußworte wird der Bundestagsabgeordnete und CDU Vorsitzenden des Kreises Hamburg – Mitte, Christoph de […]
21. Januar 2020

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 21.01.2020

Vor uns liegt erneut ein Jahr der Entscheidungen. Nur noch wenige Wochen verbleiben, bis alle Hamburgerinnen und Hamburger am 23. Februar 2020 aufgerufen sind, eine neue Bürgerschaft zu wählen. Für Hamburg steht viel auf dem Spiel: Wollen wir ein fantasieloses „Weiter so“ mit planlosem Wohnungsbau um jeden Preis, gerade auch in Rahlstedt.
1. November 2019

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 01. November 2019

Auch in Hamburg wirft die nächste Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 bereits ihre Schatten voraus. Allerdings stehen hier nicht AfD und LINKE im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Hier ist die SPD noch immer vergleichsweise stark, und hier können auch die GRÜNEN mit ganz anderer Zustimmung rechnen als in den Flächenstaaten in Ostdeutschland. Insofern stehen wir als CDU in einem Stadtstaat und einer Millionenstadt auch vor anderen Herausforderungen als in anderen Bundesländern.
11. Oktober 2019

Bürgerdialog über Regionale und Hamburger Themen am 18.10.2019

Während des Abends haben Sie die Möglichkeit mit Marcus Weinberg, dem Bundestagsabgeordneten und CDU Spitzenkandidaten für die Bürgerschaft 2020 und dem Bürgerschaftsabgeordneten Dennis Thering (CDU Vorsitzender des Kreises Wandsbek) ins Gespräch zu kommen, außerdem können Sie unsere Ortsverbandskandidaten für die Bürgerschaftswahl 2020 kennenlernen.
5. September 2019

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 05. September 2019

Deutschland hat einen spannenden Wahltag hinter sich. Am vergangenen Sonntag wurde in Sachsen und Brandenburg gewählt. Manchmal möchte man nach Landtagswahlen schreien. Nicht nur, weil die Ergebnisse missfallen, sondern weil die oft so teilnahmslos wirkenden Reaktionen aus Berlin nicht verständlich sind. Selbst bei größten Niederlagen bleiben die Vertreter gerade von CDU/CSU und SPD nüchtern. Vielleicht ist auch das ein Grund für die Wahlergebnisse. Es fehlt an Leidenschaft, Streitlust und Optimismus.
13. August 2019

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 01. August 2019

Die Sommerpause in Hamburg geht zu Ende, und wir hoffen, Sie hatten erholsame Urlaubstage. In politischer Hinsicht waren die vergangenen Wochen allerdings alles andere als ruhig: In Straßburg wurde mit Ursula von der Leyen (CDU) zwar keine der ursprünglichen Spitzenkandidaten bzw. –kandidatinnen zur neuen Präsidentin der EU- Kommission gewählt.