7. Dezember 2020
Titelbild Mitgliederrundschreiben Ortsverband Rahlstedt

Mitgliederrundschreiben der CDU-Rahlstedt vom 07. Dezember 2020

Unter folgendem Link kommen Sie zu unserem Mitgliederrundschreiben vom 07. Dezember 2020:  
1. Oktober 2020
Titelbild Mitgliederrundschreiben Ortsverband Rahlstedt

Mitgliederrundschreiben der CDU-Rahlstedt vom 01. Oktober 2020

Corona – seit Monaten beherrscht diese Pandemie alle Bereiche unseres Lebens: den Alltag zu Hause und auf der Straße, unser Familienleben, unsere berufliche Tätigkeit, unseren Umgang mit Freunden und Bekannten, unsere Freizeit, unsere Gesundheit. Viele Menschen kämpfen um ihre Existenz, beruflich, finanziell, körperlich. Nach der ersten Phase des Lockdowns hat mittlerweile an vielen Stellen in Deutschland die Öffnung begonnen: aus Homeoffice oder Kurzarbeit kehren Menschen wieder an ihre Arbeitsplätze zurück, Kinder gehen in die Kita, Schülerinnen und Schüler wieder zum Unterricht in die Schule, Krankenhäuser stehen auch wieder vermehr Patienten ohne akuten Notfall zur Verfügung, Theater werden für kleines Publikum geöffnet, und Bahnen und Busse werden immer voller. Um die wirtschaftlichen Schäden in Grenzen zu halten, wurden von der Politik Hilfspakete von bisher nicht gekanntem Ausmaß geschnürt und haben bislang so Schlimmeres verhindert. ....
28. August 2020

CDU-Rahlstedt setzt sich für die Sanierung des Parkhauses Mecklenburger Straße ein!

m Regionalausschuss Rahlstedt hat die CDU-Fraktion einen Antrag zur Sanierung des Parkhauses an der Mecklenburger Straße eingebracht. Die SPD und die Grünen haben den Antrag im Regionalausschuss Rahlstedt jedoch abgelehnt. Wir haben den Eindruck, die SPD und die Grünen scheinen die Wünsche und Forderungen der Rahlstedter Bürger, der IGOR und der Geschäftsleute nicht ernst zu nehmen, ansonsten hätten sie dem Antrag zugestimmt. Wir von der CDU werden weiter für den zeitnahen Beginn der Sanierung des Parkhauses kämpfen.
17. August 2020

Für den Bauspielplatz Rahlstedt geht es weiter!

Nach langen Verhandlungen von mehr als einem Jahr zwischen dem Vorsitzenden des Bauspielplatz Rahlstedt e.V. Florian Drebber, dem Bezirksamt Wandsbek und dem Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) konnte nun eine Einigung über die Zukunft des Bauspielplatzes Rahlstedt erzielt und eine Ersatzfläche in naher Umgebung des bisherigen Spielplatzes unmittelbar an der Park KiTa gefunden werden.
11. August 2020

Ortsverbandswahlen 2020 der CDU-Rahlstedt

Die parteiinternen Wahlen des CDU Landesverbandes Hamburg haben begonnen und traditionell ist die CDU-Rahlstedt eines der ersten Ortsverbände, welcher seine Ortsverbandswahlen durchführt.
3. August 2020

Dennis Thering besucht Rahlstedt

Im Rahmen seiner Sommertour hat am 30.07.2020 der Fraktionsvorsitzender der Hamburger CDU Bürgerschaftsfraktion und Kreisvorsitzender des CDU-Kreisverbandes Wandsbek Dennis Thering den CDU Ortsverband Rahlstedt besucht.
1. November 2019
Titelbild Mitgliederrundschreiben Ortsverband Rahlstedt

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 01. November 2019

Auch in Hamburg wirft die nächste Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 bereits ihre Schatten voraus. Allerdings stehen hier nicht AfD und LINKE im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Hier ist die SPD noch immer vergleichsweise stark, und hier können auch die GRÜNEN mit ganz anderer Zustimmung rechnen als in den Flächenstaaten in Ostdeutschland. Insofern stehen wir als CDU in einem Stadtstaat und einer Millionenstadt auch vor anderen Herausforderungen als in anderen Bundesländern.
5. September 2019
Titelbild Mitgliederrundschreiben Ortsverband Rahlstedt

Aktuelles Mitgliederrundschreiben CDU-Rahlstedt v. 05. September 2019

Deutschland hat einen spannenden Wahltag hinter sich. Am vergangenen Sonntag wurde in Sachsen und Brandenburg gewählt. Manchmal möchte man nach Landtagswahlen schreien. Nicht nur, weil die Ergebnisse missfallen, sondern weil die oft so teilnahmslos wirkenden Reaktionen aus Berlin nicht verständlich sind. Selbst bei größten Niederlagen bleiben die Vertreter gerade von CDU/CSU und SPD nüchtern. Vielleicht ist auch das ein Grund für die Wahlergebnisse. Es fehlt an Leidenschaft, Streitlust und Optimismus.