Unsere Ziele für Marienthal, Jenfeld und Tonndorf

Das Einkaufszentrum Jen ist das Zentrum des Stadtteils Jenfeld. Leider ist es in einem baulich schlechten Zustand. Wir, die CDU, setzen uns deshalb für die Überprüfung eines Neubaus und die Sanierung der Brücke am Einkaufszentrum ein. Darüber hinaus fordern wir die Einrichtung einer Polizeiwache in Jenfeld auf dem Gelände der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne, um die Präsenz der Sicherheitskräfte vor Ort auszuweiten und das Sicherheitsgefühl der Menschen vor Ort zustärken.
Der Jenfelder Moorpark wurde in der Zeit der Flüchtlingswelle für die Unterbringung zahlreicher Asylsuchender genutzt. Bei der Wiederherstellung der Grünanlage sprechen wir uns für eine Aufwertung des Moorparks durch eine Picknick- und Grillstation, einen Aktivpark und die Ausweitung des Spielplatzes aus.

Die Helmut-Schmidt-Universität ist einer von zwei Hochschulstandorten der Bundeswehr in Deutschland und mit 2.500 Studenten und über 900 Mitarbeiter eine bedeutende Einrichtung für den Bezirk Wandsbek und ganz Hamburg. Die CDU setzt sich für eine bessere Anbindung der Universität ein. Dabei soll dort eine StadtRad-Station und ein öffentlicher Parkplatz bzw. eine mehrstöckige Parkpalette mit Grünbedachung eingerichtet werden.

Die Grünfläche und Bänke innerhalb des Dreiecks am Husarendenkmal wollen wir erneuern. Ebenfalls soll die viereckige Grünfläche und Bänke zwischen der Straße An der Marienanlage erneuert werden. Die Wege durch die Grünfläche sollen auch erneuert und mit Mülleimern ausgestattet werden.
Die Unterführung der Robert-Schuman-Brücke ist die Verbindung zwischen Marienthal und Wandsbek und damit zum naheliegenden U- und Busbahnhof Wandsbek, diese Unterführung ist von großer Wichtigkeit und soll gegen Graffitis geschützt werden und mit einer Antihaftbeschichtung versehen werden.

 

 

Haben Sie weitere Themen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gern unter info@cdu-jenfeld.de.